Führerscheinantrag ... oder ...

Antrag auf Fahrerlaubnis

 

Den Antrag auf Fahrerlaubnis gibt es kostenlos bei uns in der Fahrschule.

 

Folgende Unterlagen werden benötigt:


Klasse: A, A1, A2, AM, B, BE, B96, BF17, BF17E, L und T

- 2 Passbilder (biometrisch)
- Sehtestbescheinigung gem. §12 Abs. 3 FeV (bei jedem Optiker)
- Erste-Hilfe-Kurs (entfällt evtl. bei Erweiterung)
- Kopie Personalausweis oder Reisepass
- Bei Erweiterung: Kopie Führerschein
- Bei BF17/BF17E: ausgefüllte Unterlagen für BF17/BF17E sowie Kopie Führerschein und Personalausweis/Reisepass aller Begleitpersonen


Klasse: C1, C1E, C, CE

- 2 Passbilder (biometrisch)
- Augenärztliches Gutachten gem. § 12 Abs. 4, 5, 6 FeV
- Ärztliches Gutachten gem. § 11 Abs. 9 FeV i.V.m. Anlage 5
- Erste-Hilfe-Kurs
- Kopie Führerschein
- Kopie Personalausweis oder Reisepass

 

Klasse: D1, D1E, D, DE

- 2 Passbilder (biometrisch)
- Augenärztliches Gutachten gem. § 12 Abs. 4, 5, 6 FeV
- Ärztliches Gutachten gem. § 11 Abs. 9 FeV i.V.m. Anlage 5
- Nachweis über die besondere Untersuchung nach Anlage 5 Nr. 2 FeV (MPU)
- Erste-Hilfe-Kurs
- Führungszeugnis
- Kopie Führerschein
- Kopie Personalausweis oder Reisepass

 

Wir schicken den Antrag per Post an deine Adresse. Gib uns also bitte Bescheid, wenn du alle Unterlagen bereit hast. Wir legen einen fertig adressierten Frei-Umschlag dazu, so dass du die kompletten Unterlagen zusammen mit dem (von dir und ggf. deinen Eltern unterschriebenen) Antrag direkt an das Landratsamt schicken kannst. 

 

Wir informieren unsere Fahrschüler schriftlich, sobald die Unterlagen vom Landratsamt fertig bearbeitet wurden und der Prüfauftrag an den TÜV versandt wurde. Erst dann kann eine Anmeldung zur Prüfung erfolgen.